Kreativität

Wie entsteht ein Kunstwerk ?

Das Universum möchte sich ausdrücken. Wie langweilig wäre es in Unendlichkeit und Perfektion dahin zu schwelgen, wenn man sich doch auch als Mensch, Tier, Stern, Stein, Galaxie, Atom oder Vulkanausbruch erleben könnte ? Nun, das ist ein großes Thema, vielleicht das wichtigste, aber heute soll es ja um Kreativität gehen.

 

Wenn ich mich beschäftige mit Kunst, Musik, Natur, kurzgesagt mit Dingen die mich reizen, interessieren und glücklich machen, dann kommt es mir vor als würde ich mein Inspirationsakku aufladen. Wenn ich dann in einem Moment den Impuls spüre Kunst zu machen und diesem Impuls folge, ergießt sich quasi die Akkuladung in das Werk.

 

Wenn es so einfach wäre. Natürlich passiert beim arbeiten das meiste, wenn ich meinen Gefühlszustand und Fokus während ich arbeite nicht unter Kontrolle habe dann, spiegelt sich das auf der Leinwand wieder. Doch zögerlich und vorsichtig zu arbeiten, mindert in gewissem Maße die Spannung im Bild.

 

Manchmal muss man auch einfach ohne Akkuladung ohne Fokus oder Konzept drauflosarbeiten so sammelt man Erfahrung und oft entsteht unerwartet Gutes, welches vielleicht noch eines Schliffes bedarf. Wenn man frei von Konzepten arbeitet kann neues entstehen. Die Frische bleibt durch diese mentale Unverfahrenheit. Oder mentale Stille.

 

Und hier sind wir wieder beim Universum oder einfach: Du. Wenn du dir erlaubst deine Identifikation mit Form (Name, Geschichte, Meinung, Körper, Nationalität, Vorlieben etc.) schwinden zu lassen, zumindest für den Schaffensprozess, dann fließt etwas anderes, größeres, allumfassenderes durch dich, als wenn du als normale Persönlichkeit mit all den eben genannten Einschränkungen arbeitest.

Der Verstand kann das schwer begreifen und für den Künstler kann es herausfordernd sein eine derartige Vielfalt von Techniken, Stilrichtungen und Wesenszügen in seinem Gesamtwerk zu vertreten. Doch es lohnt sich.

 

Sich selbst, die Kunst, das Leben immer wieder neu zu entdecken, niemals zu einem Schluss zu kommen ist mutig, nicht unstabil oder weniger authentisch. Wie einfältig ist es immer aus der selben Hülle heraus zu handeln, aus dem Selben Mindset ? Du siehst mehr wenn du still bist. Das heißt nicht dass du nicht über das Geschaffene reflektierst und deinen Blick für Farben und Formen nutzt um den Diamanten zu schleifen aber um einen Diamanten auf die Leinwand zu bringen musst du still sein.  Verzichte auf die Arroganz meinen etwas zu wissen und genieße das Leben leichtfüßig. Statt Brücken zu bauen, wirf dich in den Fluss. Oder um Rumi zu zitieren:

 

"Who looks out with my eyes? What is the soul?
I cannot stop asking.
If I could taste one sip of an answer,
I could break out of this prison for drunks.
I didn’t come here of my own accord, and I can’t leave that way.
Whoever brought me here, will have to take me home."

 

Gregory ∞


Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    jana (Donnerstag, 06 Oktober 2016 10:46)

    nice!

  • #2

    Monet Beene (Montag, 06 Februar 2017 08:20)


    It's truly a nice and useful piece of info. I am happy that you shared this useful info with us. Please stay us up to date like this. Thanks for sharing.

  • #3

    Michell Digirolamo (Montag, 06 Februar 2017 13:14)


    Asking questions are in fact nice thing if you are not understanding something totally, except this paragraph provides pleasant understanding yet.

  • #4

    Helena Ferrer (Dienstag, 07 Februar 2017 14:58)


    Can I just say what a relief to discover somebody that really knows what they're talking about online. You definitely realize how to bring an issue to light and make it important. A lot more people ought to check this out and understand this side of your story. I was surprised you are not more popular since you certainly possess the gift.

  • #5

    Gracia Elbert (Dienstag, 07 Februar 2017 15:34)


    Your style is unique compared to other people I have read stuff from. Thank you for posting when you have the opportunity, Guess I will just book mark this site.

  • #6

    Evan Hafer (Mittwoch, 08 Februar 2017 22:34)


    Greetings! I've been following your site for a long time now and finally got the bravery to go ahead and give you a shout out from Austin Texas! Just wanted to tell you keep up the fantastic job!

  • #7

    Loma Shumway (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:13)


    This text is invaluable. Where can I find out more?